VINUM VERNACULUM


Die Weinberge liegen eingebettet in unsere heimatliche Naturlandschaft mit Blick auf die Altstadt von Neuburg a. d. Donau und die bayerischen Alpen.

Die Reben wachsen an den Hängen des Jura, der das Donautal durchzieht. Die Terroir geprägten, kalkhaltigen, sehr wasserspeichernden Böden mit hohem Mineralanteil schenken dem Wein jedes Jahr auch seine besondere Note mit seiner feinen Mineralität des Jura und machen ihn so einzigartig.

Darum haben wir unseren Sprößling, der jedes Jahr mit einer limitierten Abfüllung von Hand verlesenen Trauben ausgebaut wird, auch Vinum vernaculum genannt:
DER BODENSTÄNDIGE DER HEIMATLICHE

Durch den Anbau inmitten der dauerbegrünten Weinberge und der Verwendung von „Effektiven Mikroorganismen“ (EM) und Komposttee unterstützen wir auf natürliche Art und Weise die Weinreben, sich zu stärken und bestmöglich mit natürlichen Nährstoffen zu versorgen.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über uns und unseren Neuburger Wein wissen? Dann kommen Sie uns doch auf unseren Weinbergen besuchen und genießen Sie die wunderschöne Landschaft. Unser kleines Weinbaugebiet ist immer eine Reise wert.


Für diesen exklusiven Wein bieten wir einen besonderen Lieferservice an:
Unter der Rubrik „Kontakt“ finden Sie unsere Telefonnummer und unsere E-Mail-Adresse. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und wir senden Ihnen gerne unseren Neuburger Vinum vernaculum nach Hause.







© 2016 Weinhaus Tremml Neuburg